Mango Lassi, schnell und köstlich…

Mango Lassis, und Lassis im Allgemeinen, gehören zu den traditionellen indischen Jogurtgetränken. Lassis fanden schon in den Texten der vedischen Zeit als Milch- und Joghurtgetränke in Indien ihre Erwähnung.

Auf Grundlage der Basisrezeptur wird Lassi aus Wasser oder Milch mit Joghurt im Mischungsverhältnis 1:1 (oder auch 1:2) hergestellt. Die süße Variante enthält Zucker und Safran, Fruchtsaft oder pürierte Früchte z.B. als Mango-Lassi. Die salzig gewürzte Variante ist als Namkin-Lassi bekannt.

Hier nun die Zutaten für ca. 1000 ml Lassi:

  • 100 ml Milch
  • 300 g Joghurt
  • 400 g Mangofruchtfleisch
  • 1 EL Rohr-Zucker weiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • 200 ml Kaltes, stilles Wasser oder Leitungswasser gefiltert

Mangos schälen und in Würfel schneiden. Alle Zutaten in einem Mixer mixen. Zitronensaft je nach Geschmack dazu geben. Wenn gewünscht mit Melisseblättchen dekorieren. Gekühlt servieren. Je nach Geschmack kann man das Lassi auch noch mit mehr Wasser verdünnen.

Schreibe einen Kommentar